Anello della Madonna dell’Accoglienza

3,9 km   |   1h 35m

Dieser Weg bietet eine angenehme Wanderung durch eine Vegetation reich an Olivenbäumen, beginnend in Malcesine. Er führt bis zur Aussichtsterrasse der Madonna dell’Accoglienza (346m), von wo aus man spektakuläre Aussichten auf den Gardasee, Limone sul Garda, Tremosine und die Berge des Ledro-Tals genießen kann. Es ist der ideale Weg für diejenigen, die atemberaubende Aussichten ohne große körperliche Anstrengung genießen möchten. Es ist wichtig, die Karte sorgfältig zu verfolgen, da die Beschilderung zu diesem Ziel mangelhaft sein kann. Der Weg steigt auf der Mulattiera delle Vacco und der Via Panoramica an, während der Abstieg fast ausschließlich auf der Via Panoramica erfolgt und nach Malcesine zurückkehrt. Ein Muss für Naturliebhaber und Fans malerischer Landschaften.

Dieser Pfad bietet eine angenehme Wanderung durch eine üppige Vegetation voller Olivenbäume, beginnend in Malcesine. Er führt bis zur Panoramaterrasse der Madonna dell’Accoglienza (346m), von wo aus man spektakuläre Aussichten genießen kann auf Gardasee, Limone sul Garda, Tremosine und die Berge des Valle di Ledro. Es ist die ideale Route für diejenigen, die atemberaubende Panoramen genießen möchten, ohne große körperliche Anstrengung. Es ist wichtig, die Karte sorgfältig zu befolgen, da die Beschilderung für dieses Ziel spärlich sein kann. Der Weg steigt auf der Vacco Maultierpfad und der Panoramastraßean, während der Abstieg fast vollständig auf der Panoramastraße erfolgt, zurück nach Malcesine. Eine unverzichtbare Exkursion für Liebhaber von Natur und malerischen Landschaften.

Anfrage