Rifugio Altissimo via Funivia di Malcesine

14,5 km   |   6h 5m

Erleben Sie diesen 14,5 km langen Hin- und Rückweg in der Nähe von Malcesine im Venetien. Als anspruchsvoll eingestuft, benötigt man durchschnittlich 6 Stunden und 5 Minuten für die Vollendung. Obwohl es eine Attraktion für Wander- und Trekkingbegeisterte ist, bietet es die Möglichkeit, in weniger frequentierten Stunden Momente der Einsamkeit zu genießen.

Die Route beginnt an der Bergstation der Seilbahn von Malcesine mit einem atemberaubenden Blick auf den Gardasee. Entlang des Weges kann man ein außergewöhnliches Panorama genießen, sowohl des Sees als auch der umliegenden Landschaft. Der Weg führt über eine weite Wiese, vorbei an einem Restaurant, und führt zu einem der beeindruckendsten Aussichtspunkte am Gardasee: von Arco, Riva und Torbole im Norden bis Peschiera und Desenzano im Süden, wie eine Postkarte unter freiem Himmel.

Die Route führt weiter über waldige Pfade und Wiesen, vorbei am Rifugio Bocca Navene (1425m), bis zum Rifugio Altissimo (2059m) und zum Gipfel des Monte di Nago (2079m).

Anfrage